WBG Helmstedt

DELTA hat die energetische Sanierung von 155 Wohnungen aus dem Wohnungsbestand der WBG in Helmstedt und Schöningen geplant und realisiert.

Nach einer Bestandsaufnahme aller Immobilien ist eine Wärmebedarfsrechnung erstellt und ein Sanierungskonzept zur Neustrukturierung des gesamten Heizsystems aller Hausanlagen erarbeitet worden. Demnach werden bestehende Nachtspeicher-Öfen gegen moderne Gas-Brennwertgeräte ausgetauscht, Plattenheizkörper eingebaut und Kaminzüge saniert. Die Arbeiten sind in enger Abstimmung mit den Mietern erfolgt, da die Wohnungen größtenteils bewohnt sind.
Die Fertigstellung ist zu Beginn der Heizperiode erfolgt.

DELTA bearbeitet als Generalplaner, (Architektur, Wärmeschutz und TGA-Planung), die gesamten Planung- und Bauleitungsschritte zur Projektrealisierung.